Deine berufliche Zukunft im HR Consulting

Deine berufliche Zukunft im HR Consulting

Human Resources Consulting: Davon hast du auch schon mal gehört, weißt aber nicht so recht, was du mit dem Begriff anfangen sollst? Dass macht nichts, vielen jungen Menschen geht es genauso wie dir.

Da der Bereich des HR Consultings in der Arbeitswelt aber immer mehr an Bedeutung gewinnt, möchten wir den Berufsstand heute mit diesem Artikel etwas näher erklären und dich vielleicht sogar überzeugen, dich im HR Consulting zu bewerben.

Die Tätigkeitsfelder sind vielseitig, anspruchsvoll und du hast viel Kontakt zu anderen Menschen. Wenn das schon Mal interessant für dich klingt, dann solltest du unbedingt weiterlesen.

 

Schule, und dann?

Menschen mit einer Berufsausbildung oder abgeschlossenem Studium zu vermittelnVielleicht steckst du ja auch gerade in den Vorbereitungen zum Abitur und fragst dich, ob du nach der Schule ein Studium oder doch lieber eine Ausbildung beginnen solltest?

Damit bist du nicht alleine.

Um sich beraten zu lassen, nutzen viele Schüler und Schülerinnen mindestens einmal im Leben das Berufsinformationszentrum (BIZ) – ein Service der Bundesagentur für Arbeit. Dort können Interessierte selbstständig und kostenlos die unterschiedlichsten Infoangebote nutzen. Bei einem Termin mit einem Sachbearbeiter kannst du dann konkrete Fragen stellen und dir bei deinen Bewerbungen – sowohl für die Uni, für eine Ausbildungsstelle oder aber auch einen Auslandsaufenthalt, wie „Work and Travel“– helfen lassen.

Man könnte sagen, im weitesten Sinne gehört auch diese Beratung ins Themenfeld des HR Consultings.

Wobei es beim HR Consulting doch eher darum geht, Menschen mit einer Berufsausbildung oder abgeschlossenem Studium zu vermitteln. Dazu im nächsten Abschnitt mehr.

 

HR Consulting, was bedeutet das eigentlich genau?

HR Consulting lässt sich leicht mit Personalberatung übersetzen. Personalberater sind sowohl in Unternehmen selbst, aber auch extern, bei Unternehmen für Personaldienstleistungen angestellt.

Zu den Aufgaben eines Beraters im Bereich Personalmanagement und im Bereich Personalplanung gehört nicht nur das Sichten und Beurteilen von Bewerbungen und das Führen von Gesprächen mit potenziellen Kandidaten, sondern noch viele weitere Aufgaben, für die man möglichst viel Empathie und Aufgeschlossenheit braucht.

HR Consulting mit und bei Dekra-Arbeit.de
DEKRA-Arbeit.de begleitet Sie bei allen betrieblichen Optimierungsprozessen: von der Ist-Analyse bis hin zur Umsetzung einer passgenauen HR-Strategie.

Ein Job im HR Consulting wird auch in Zukunft nicht von Robotern erledigt werden können und ist somit also immer eine relativ sichere Sache.

Langweilig wird es auf der anderen Seite aber nie, denn als Personalberater stellt man sich immer neuen Herausforderungen und hat beinahe täglich Kontakt zu vielen Menschen. Auf den Mund gefallen beziehungsweise schüchtern sollte man also nicht sein, wenn man im HR Consulting Karriere machen möchte.

Welche Eigenschaften und Fähigkeiten man noch mitbringen sollte, um im HR Consulting Erfolg zu haben, erfahrt ihr, wenn ihr unseren Beitrag weiterlest.

 

Der Weg ins HR Consulting

Der Weg ins HR ConsultingBerater“ kann sich in Deutschland im Prinzip jeder nennen, denn der Begriff ist nicht geschützt. Eine direkte Ausbildung, wie bei einem handwerklichen Beruf gibt es in dem Sinne auch nicht. In die Personalabteilung eines Unternehmens steigen viele Mitarbeiter auch quer ein.

So könntest du zum Beispiel eine Ausbildung zur/zum Büro- und Einzelhandelskauffrau /Kaufmann machen, die Strukturen und Abläufe des Unternehmens (die Branche ist dabei völlig unerheblich – kennenlernen und dann in die HR wechseln. Manche Betriebe fordern und fördern eine Zusatzausbildung beziehungsweise Weiterbildung in dem Bereich.

Eine Möglichkeit ist zum Beispiel ein Fernlernkurs an einer IHK geprüften Akademie zu absolvieren. Die Kosten dafür können variieren, werden aber in der Regel vom Arbeitgeber bezahlt.

Siehe: https://www.fernstudium-guide.de/online-kurse/gepruefter-business-consultant/

Diese Fortbildungen werden bundesweit angeboten:

  • Human Resource Management
  • Personalentwicklung
  • Mitarbeiterführung
  • Projektmanagement
  • Recht
  • Unternehmensberatung
  • Unternehmensführung, Organisation

Und weitere.

Der zweite Weg geht über ein Studium. Um ein Consultant zu werden, bieten sich folgende Studiengänge an:

  1. An einer Fachhochschule (FH)
    1. Arbeitsgestaltung und HR-Management
    2. Business Consultancy International
    3. Human Resource Management und Arbeitsrecht MOEL
    4. Management & Recht
    5. Risk Management und Corporate Security
    6. Wirtschaftsberatung
  1. An einer Universität
    1. Recht und Wirtschaft
    2. Rechtswissenschaften
    3. Wirtschaftsrecht

Mit einem abgeschlossenen Studium, ein paar Jahren Erfahrung im Bereich Personaldienstleistungen und der entsprechenden Leistungsbereitschaft, kann man nach ein paar Jahren auch zum Executive Manager (Führungskraft) in der Personalberatung oder Partner im Unternehmen aufsteigen. Oder man wechselt von der Unternehmensseite zu einer Berater Firma.

Stichwort Headhunting und Recruiting

Arbeitet man bei einem Personaldienstleister, sucht man nicht nur für das eigene Unternehmen, sondern für unterschiedlich große Firmen, Agenturen und Konzerne das passende Personal. Dort steht man dann den Firmen beratend zur Seite, entwirft und veröffentlicht Stellenangebote und ist gleichzeitig der erste Ansprechpartner für die Bewerber. Zudem suchen Headhunter auch in ihrem Netzwerk, wie auf Xing oder Linkedin nach passenden Kandidaten.

Anbei ein exemplarisches Stellenangebot eines der größten Personaldienstleistungsunternehmen. Anhand dieses Beispiels könnt ihr ja schon mal schauen, ob dieser Beruf auch etwas für euch sein könnte.

 

Account Manager (m/w) –

Ihre Aufgaben:

  • Ausbau unseres Geschäftsfeldes „gewerbliche Hilfskräfte“ durch Sales Development und Account Management
  • Kundenberatung und Auftragsbesetzung
  • Steuerung des Recruitingprozesses von der Ausschreibung bis zum Vertragsabschluss
  • Personalmanagement und -administration

Ihre Qualifikation:

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein abgeschlossenes Studium
  • Sie sind ergebnisorientiert, begeisterungsfähig, belastbar und ausdauernd
  • Berufserfahrung in der Personaldienstleistung sowie im Recruiting sind vorhanden
  • Sie arbeiten gerne mit Menschen, verfügen über Verhandlungsgeschick und setzen sich ehrgeizige Ziele
  • Sie sind zudem ein Organisationstalent und wollen etwas bewegen

Wir bieten Ihnen:

  • Ein unbefristetes Anstellungsverhältnis bei einem der Marktführer in Deutschland
  • Eine attraktive Vergütung mit zusätzlicher leistungsbezogener Komponente
  • Eine dynamische, spannende und eigenverantwortliche Tätigkeit mit besten Karriereaussichten in einer Wachstumsbranche
  • Hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten in einem schnell wachsenden Unternehmen
  • Ein besonderes Betriebsklima, mit kompetenten Kollegen und einer familiär geprägten Gesamtstruktur

DEKRA Arbeit: IHR ganzheitlicher Personaldienstleister

Hat dir dieser Artikel weitergeholfen?

Unsere Texte und Leistungen kannst du sehr gerne hier bewerten.







Tags:
  • Es wurden für diesen Artikel leider noch keine Ergebnisse ermittelt...

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?